Auer Forum

Anmelden
Oldtimer

Oldtimer

Willkommen auf der Interessen-Seite von Oldtimer!

265 Personen interessieren sich dafür!

Forum für Oldtimer



 
Thema erstellt am 22.08.2013 09:44
 

Wertanlage Oldtimer - Ferrari für 27,5 Millionen US Dollar versteigert!

Ein Ferrari ist eine echte Wertanlage, das hat eine aktuelle Oldtimer-Auktion mal wieder bewiesen. Als der Hammer fiel, war das zweitteuerste Auto der Welt verkauft.

Monterey - Einen 46 Jahre alten Ferrari 275 GTB/4 aus erster Hand zu bekommen ist schwer und teuer. Stimmen Motor- und Fahrgestellnummer überein, steigt der Preis weiter. Handelt es sich bei dem Klassiker aber um die nur zehnmal gebaute, offene Version, welche vom North American Racing Team in Auftrag gegeben wurde, dann hat man einen teuersten Ferrari der Welt auf der Wunschliste.

Für 27,5 Millionen Dollar (20,4 Mio. Euro) fiel beim Auktionator RM Auctions in Monterey der Hammer. Damit ist der 1967 Ferrari 275 GTB/4 N.A.R.T Spyder mit seinen mehr als 300 PS starken 3,2-Liter-V12 eines der teuersten versteigerten Autos der Welt. Vor ihm liegen Auto wie der Mercedes Silberpfeil W196 von 1954, der Mitte Juli für 29,7 Millionen Dollar verkauft wurde. Und der Ferrari 250 GTO von Stirling Moss (35 Millionen Dollar).

Der amerikanische Unternehmer und Ferrari-Sammler Eddie Smith Senior hatte den 275 GTB 1968 gekauft und gefahren, bis er vor einigen Jahren starb. Sein Sohn entschloss sich, den Wagen für einen guten Zweck zu versteigern. Gekauft hat ihn Modeunternehmer und Milliardär Lawrence Stroll.



Bilder und Texte von Sportpressnews



Noch keine Antworten zum Thema: "Wertanlage Oldtimer - Ferrari für 27,5 Millionen US Dollar versteigert!"
 
Neue Antwort erstellen
Achtung!
Sie können auf diesen Beitrag nicht anworten, weil Sie nicht angemeldet sind!